Burg Kindergarten.jpg
Kirche Frühling
Bahnhof Laaber

Integriertes städtbauliches Entwicklungskonzept (ISEK) Markt Laaber - Fragebogen

29.07.2020 Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) Markt Laaber – Bürger*innenbefragung zur Wohn- und Lebensqualität

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) Markt Laaber – Bürger*innenbefragung zur Wohn- und Lebensqualität

Die Wohn- und Lebensqualität im Markt Laaber weiter entwickeln und seine Identität bewahren. Mit diesem Ziel hat der Markt Laaber die Erarbeitung eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes in Auftrag gegeben. Als Ergebnis des gesamten Erarbeitungsprozesses wird der Markt Laaber zu Jahresbeginn 2021 ein städtebauliches Entwicklungskonzept erhalten, das die überörtliche Positionierung der Kommune beschreibt sowie die räumlichen und funktionalen Leitlinien der künftigen städtebaulichen Entwicklung aus gesamtheitlicher Perspektive festlegt. Darauf aufbauend wird ein dazugehöriges Handlungsprogramm mit zielgerichteten Maßnahmen und Projekten definiert, die schrittweise und unter Inanspruchnahme von finanziellen Mitteln der Städtebauförderung umgesetzt werden. Gleichzeitig wird das ISEK künftig als Entscheidungs-, Handlungs- und Bewertungsgrundlage für die städtebauliche Entwicklung des Marktes Laaber eingesetzt werden.

Die ersten Arbeiten der Bestandsaufnahme, zu denen u.a. eine Kartierung von Gebäuden und Nutzungen innerhalb des Hauptortes zählt sowie eine generalisierte Aufnahme der Ortsteile sind bereits weitgehend abgeschlossen. Im nächsten Schritt ist nun die Sichtweise der Bürgerinnen und Bürger des Marktes Laaber gefragt. Hierfür wurden ab Donnerstag, den 16. Juli 2020 Fragebögen an 1.200 zufällig ausgewählte Personen im Markt Laaber (Hauptort und Ortsteile) versendet. Der Markt Laaber hofft auf eine starke Beteiligung dieser ausgewählten Personen an der anonym angelegten Befragung. Es geht dabei um Fragen zur Wohn- und Lebensqualität in Laaber, zum Einkaufsverhalten, zur Wahrnehmung von Mängeln und Werten sowie um die Aufnahme der Bedürfnisse und Entwicklungsvorstellungen der Bürgerinnen und Bürger. Die Ergebnisse dieser Befragung fließen als eine wesentliche Grundlage in die Erarbeitung des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für den Markt Laaber ein.

Bürgerinnen und Bürger, die bei der Zufallsauswahl nicht ausgewählt wurden, sich aber dennoch gerne an der Befragung beteiligen möchten, können den Fragebogen entweder auf der Internetseite des Marktes Laaber herunterladen oder direkt beim Markt Laaber in ausgedruckter Form anfordern.

Eine Vorstellung der gesamten Ergebnisse der Bestandsaufnahme und Bestandsanalyse erfolgt im Herbst diesen Jahres im Rahmen einer Bürger*inneninformation.

Hier gehts zum Fragebogen mit Anlagen!

Kategorien: Rathaus