Bürgerfest 2..jpg

Der Markt Laaber im Landkreis Regensburg

Ab 21. Mai 2021: Öffnung von Hotels, Gasthöfen, Ferienwohnungen und Campingplätzen - an die Inzidenz gekoppelt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die geltenden Regelungen und Bedingungen. Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir leider nicht übernehmen.

Der Markt Laaber hat eine gute Infrastruktur, viele Handwerksbetriebe und die rund 40 Vereine bieten ein kulturelles und sportlich breitgefächertes Freizeitangebot. Der Markt ist bestrebt, mit der Ausweisung von Baugebieten und der Ansiedlung von mittelständischen Betrieben, den Ort auch auf diesem Gebiet attraktiv zu machen. Im Rahmen der Städtebauförderung wurde der Ortskern von Laaber saniert und die alten Bürgerhäuser, Plätze und Straßen geben nicht nur beim jährlichen Bürgerfest im Juli (Jakobi), im Schatten der Burgruine Laaber, eine traumhafte Kulisse.

Markierte Wanderwege führen durch das Labertal und über die Jurahöhen - ein Geheimtipp für alle Wanderfreunde. Es ist ein stilles Land, voll Romantik, geschaffen für Menschen, die der Hektik unserer Zeit entrinnen wollen. Eine reichhaltige Flora, Wälder, Wiesen und imposante Felspartien säumen die ruhigen Wanderwege, ganz gleich ob Sie an der Schwarzen Laber entlang wandern oder von den Höhen die wunderbare Fernsicht über die Juralandschaft genießen.